Skip to main content

Ein kleiner automatisierter Helfer im Haushalt

Neben der tollen Erfindung des Hartbodenreinigers, schleicht sich so langsam immer mehr
ein neues Produkt in die Wohnzimmer. Nämlich der Saug Wisch Roboter. Ich werde dieses
Thema jetzt kurz und ausführlich beschreiben. Für mehr Informationen zu dem Thema Saug
und Wisch Roboter
, klicken Sie auf den Link.

Mit dem technologischen Fortschritt in jedem Bereich, hat sich auch der Staubsauger
automatisiert – der Traum eines jeden Aufräummüffels. Ein Gerät was automatisiert, Ihre
Krümel wegräumt. Ein Traum, aber klappt das wirklich so gut und wenn ja, auf was sollte
man achten bei einem Kauf?

Die Spannweite bei einem Kauf erweist sich wirklich als ziemlich groß. Den billigsten Saug
Wisch Roboter, den wir empfehlen können, ist der Ecovacs Slim Robot, der 180 Euro kostet.
Der teuerste Saug Wisch Roboter kostet 400 Euro und ist der Blaupunkt Bluebot.
Wenn Sie überlegen, sich einen Saug Wisch Roboter zu holen, sind diese Tipps goldwert.
Beginnen wir mit der Wohnfläche. Die Saug Wisch Roboter haben eine gewisse
Akkuleistung. Diese sollte auf Ihre Wohnfläche angepasst werden. Es lohnt sich nicht für
eine 30qm² Wohnung, einen Saug Wisch Roboter zu holen der 80qm² mit einer Akkuladung
sauber machen kann.

Ein wichtiger Punkt bei einem Kauf eines Saug Wisch Roboters ist die Bauform. Manche
habe eine runde Bauform, diese kommt besser zum Beispiel unter das Sofa, eine
rechteckige Form kann genauer die Ecken sauber machen.
Lohnt sich eine Nass und Trockenreinigung ? Das ist ein tolles Extra was vor allem im
Winter ein großes Plus ist.

Doch lohnt es sich dafür 100 Euro mehr auszugeben? Gehen wir noch mehr in das Thema
Extras ein. Manche Saug wisch Roboter haben eine extra Funktion, Hundehaare
aufzusammeln, oder manche Putzroboter haben einen HEPA Filter für Allergiker.
Ein Saug Wisch Roboter ist ein kleiner Helfer der Staub, oder groben Dreck entfernt, nicht
so genau oder präzise wie ein Hartbodenreiniger. Dieser hat Vorteile zum Beispiel
Glasscherben mühelos aufzusammeln, was ein Saug wisch Roboter wegen der Größe nicht
könnte. Dieser hat aber den Vorteil, dass der Putzroboter wie schon oben beschrieben,
automatisch ohne Ihre Hilfe gesteuert wird.

Wir gehen jetzt auf die Vorteile und die Nachteile zu den Saug wisch Roboter ein.
Ein Vorteil, den man immer gerne hört ist die Lautstärke. Da dieser sehr klein ist, hat dieser
eine geringe Lautstärke. Gilt für jeden Saug wisch Roboter 60 dB ist Standard. Zum
Vergleich: Ein Staubsauger hat 80 dB.

Ein weiterer großer Vorteil ist die ständig saubere Wohnung. Diese wird automatisch sauber
gemacht, obwohl Sie keinen Finger krümmen müssen. Zu dem Vorteil mit der ständigen
Sauberkeit, kommen die Saug Wisch Roboter an Stellen, wo man nicht immer hinkommt,
oder auch mal vergisst.

Der größte Vorteil ist und bleibt jedoch der Zeitfaktor. Durch die Zeit, die man sich erspart,
kann man etwas deutlich Sinnvolleres machen, statt die Wohnung oder das Haus in
Ordnung zu halten.

Einen Nachteil haben die Saug Wisch Roboter, aber auch. So gut dieser Saug Wisch
Roboter reinigt, kann es die Reinigungsarbeit nicht zu 100 Prozent ersetzen. Man sollte
vielleicht einmal in der Woche mit einem Hartbodenreiniger durchgehen um wirklich jeden
Schmutz zu entfernen.

Ein großer Tipp, den man nicht vergessen sollte, vor allem bei einem Kauf eines Saug
Wisch Roboters ist das der (Holz)Boden unbedingt versiegelt sein sollte. Wenn dieser nicht
versiegelt ist kann Wasser in die Fugen kommen und den Boden langfristig zerstören. Also
lieber nochmal Informieren.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *