Skip to main content

Hartbodenreiniger von Hoover

Hardbodenreiniger von Hoover:

Hoover ist momentan mit nur mit einem Hartbodenreiniger auf dem Markt vertreten. Und das ist der Hartbodenreiniger Hoover FL 700. Was den Hartbodenreiniger Hoover FL 700 aber von normalen Hartbodenreinigern unterscheidet ist, dass er im Gegensatz zu anderen Reinigen einen Frischwassertank besitzt. Somit erzielt man noch bessere Ergebnisse beim Putzen seiner Wohnung und/oder des Hauses. Dies nennt man auch 3in1 Funktion!

Der Hoover FL 700 Hartbodenreiniger:

  • Soft Touch-Bürsten (rotierend) Ja (6 Stück)
  • Getrennter Frisch- und Schmutzwasserbehälter Ja
  • Anzahl Funktionen 3 (saugen trocknen, saugen nass, waschen und trocknen)
  • Abklappbarer Handgriff Ja (für einfache Verstauung)
  • Max. Aufnahmeleistung (Watt) 700
  • Auswaschbarer Filter Ja
  • Kapazität Frischwassertank (Liter) 0,95
  • Kapazität Schmutzbehälter Trockenschmutz in Liter 2,5
  • Kapazität Schmutzbehälter Flüssigschmutz in Liter 0,8
  • Dosierhebel für Sprühdüse am Handgriff Ja
  • Aktionsradius (Meter) 8,0
  • Gewicht unverpackt (kg) 7,5
  • Farbe Grau / Grau transparent

Was unterscheidet den Hoover FL 700 zu anderen Hartbodenreiniger?:

Ein sehr großer Vorteil vom Hartbodenreniger Hoover FL 700 ist, dass er über ein 3in1 System verfügt. Dies bedeutet, dass der Hartbodenreniger Hoover FL 700 im Gegensatz zu anderen Hartbodenreinigern nicht nur saugen und wischen kann, sondern auch noch trocknet. Somit ist der zu reinigende Belag früher begehbar und es muss nicht unbedingt, nur nach Bedarf, nachgewischt werden bzw. trocken gewischt werden.

Hinzu kommt noch, dass der Hartbodenreniger Hoover FL 700 über 6 rotierende Bürsten verfügt. Das sind überdurchschnittlich viele. Wenn man sich mal andere Hartbodenreiniger anschaut, sieht man, dass diese meist nur über eine, zwei oder drei Bürsten verfügen. Durch die große Auflagefläche zum Boden, gegeben durch die vielen Bürsten, reinigt der Hartbodenreniger Hoover FL 700 dementsprechend auch eine größere Fläche auch einmal und sogar gründlicher, da manche Bürsten hintereinander sitzen und somit die Fläche in einem Zug zweimal bearbeitet wird.

Was mich auch sehr vom Hartbodenreniger Hoover 700 FL überzeugt hat ist, dass er einen abwaschbaren Filter hat. Dies hat den Vorteil, dass auch nach langer Zeit der Hartbodenreiniger nicht an Leistung verliert, da der Filter gereinigt werden kann. Wenn man dies regelmäßig macht, dann hat man einen sehr guten Helfer um sein Haus zu reinigen.

 

Kurzinformationen zu Hoover:

Hoover war ein Unternehmen für Elektrohausgeräte. Zum Sortiment gehörten Staubsauger und Elektrogroßgeräte. Der europäische Teil des Unternehmens wurde 1999 mit der Candy Group zur Candy-Hoover Group fusioniert. Die Marken Candy und Hoover werden weiterhin verwendet.

Kurzgeschichte:

Das Unternehmen wurde 1908 in New Berlin (heute North Canton) im US-Bundesstaat Ohio gegründet, als W. H. „Boss“ Hoover das Patent für einen Staubsauger von seinem Cousin und Erfinder James Murray Spangler abkaufte. Der Vorteil gegenüber anderen lag darin, dass dieser Sauger durch die Wohnung gezogen werden konnte. 2007 wurde das Amerika-Geschäft von dem chinesischen Konzern Techtronic Industries (TTI) übernommen.

7 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 5 (7 votes, average: 5,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.
Loading...